Zufall und πMathematik 2
Punkte regnen auf eine Quadratfläche.
 
 
Mit dem Schieberegler bestimmst du die Anzahl der Punkte, die auf die Fläche regnen.

1. Berechne je den Inhalt der Quadratfläche und der Kreisfläche, wenn s = 1 ist.

2.

Wenn Punkte zufällig auf die Quadratfläche fallen, so befindet sich ein Teil davon im Kreis.
Die «Anzahl innen» zur «Anzahl total» wird sich ungefähr so verhalten, wie der Flächeninhalt  des Kreises zum Flächeninhalt des Quadrats.
Mit welcher Zahl muss die Kreisfläche multipliziert werden um π zu erhalten?

3. Lass immer mehr Punkte auf die Quadratfläche fallen und beobachte dabei die Zahlenangaben.
Kommentiere deine Beobachtungen.


Logo Lehrmittelverlag Zürich

Impressum