Winkel an der Uhr 1 Mathematik 2
 
 
Du kannst mit den Schiebereglern den Stundenzeiger und den Minutenzeiger bewegen.

1. Erstelle eine Tabelle wie auf dem Arbeitsblatt 4 «Winkel an der Uhr».
  a) Stelle den Minuten- und den Stundenzeiger auf die Startzeit 12:00 Uhr.
  b) Durchlaufe mit dem Minutenzeiger eine volle Stunde in 5-Minuten-Schritten.
  c) Lies bei jedem Schritt den Winkel zwischen den Zeigern ab und protokolliere.

2. Zeichne mit den protokollierten Werten ein Diagramm wie auf dem Arbeitsblatt 4 «Winkel an der Uhr».

3. Wiederhole die Aufgaben 1. und 2. mit anderen Startzeiten zum Beispiel mit 3:30, 6:00 usw.

4.
Vergleiche die Diagramme für die verschiedenen Startzeiten.
Worin unterscheiden sie sich?


Logo Lehrmittelverlag Zürich

Impressum