Höhen im gleichschenkligen DreieckMathematik 1
 
 
Mit dem roten Punkt kannst du die Ecke C auf der Geraden m verschieben.

1. a) Bewege die Ecke C.
Notiere, welche Art von Dreieck hier vorliegt.
  b) Welche Beziehung besteht zwischen der Geraden m und der Dreiecksseite c?
  c) Wie wird Punkt H genannt?

2.

Beobachte die Lage des Punktes H. Wo liegt dieser Punkt, bezogen auf das Dreieck, wenn
  a) das Dreieck spitzwinklig ist,
  b) das Dreieck rechtwinklig ist,
  c) das Dreieck stumpfwinklig ist?

3.

Stelle den Winkel bei C möglichst genau auf 60°.

a)
Was für ein Dreieck entsteht als Spezialfall des gleichschenkligen Dreiecks?

b)
Was gilt für die drei Höhen in diesem speziellen Dreieck?



Logo Lehrmittelverlag Zürich

Impressum