Spezialfälle beim RhombusMathematik 1
 
 
Du kannst die Grösse des Rhombus verändern, indem du den roten Punkt verschiebst.
Mit dem Schieberegler kannst du zeigen, dass der Rhombus punktsymmetrisch ist.

1. Der Rhombus ist punktsymmetrisch.

a) Beschreibe, wo das Spiegelzentrum des Rhombus liegt.
  b) Betätige den Schieberegler. Beschreibe die Bewegung, die der Rhombus ausführt.

2.

Verändere die Form des Rhombus so, dass auch die dicker gestrichelten Mittellinien zu Symmetrieachsen werden.

a)
Notiere den Namen der neuen Figur.

b) Beschreibe die Beziehung zwischen den beiden Mittelsenkrechten.

3.

Untersuche die drehsymmetrischen Eigenschaften der neuen Figur mit Hilfe des Schiebereglers.

Was stellst du fest?


Logo Lehrmittelverlag Zürich

Impressum