SeitenmittenviereckMathematik 1
Viereck im Viereck: Die Seitenmitten im Viereck sind miteinander verbunden und bilden ein innen liegendes Viereck.
 
 
Du kannst die Form und die Grösse der beiden Vierecke verändern, indem du die roten Punkte verschiebst.

1. a) Verforme das äussere Viereck zu folgenden Figuren:
– Quadrat,
– Rechteck,
– Rhombus,
– Parallelenviereck,
– Drache,
– Trapez
Beobachte dabei das innen liegende Viereck, das Seitenmittenviereck.
  b) Vervollständige den Satz: «Bei jedem Viereck ist das Seitenmittenviereck ein …»


Begründe diese Aussage.
  c) Vergleiche die Längen der Diagonalen des äusseren Vierecks mit den Seitenlängen des Seitenmittenvierecks.
Was stellst du fest?

2.

Untersuche, bei welchen Vierecksformen das Seitenmittenviereck ein Rechteck, ein Quadrat oder ein Rhombus ist.
Begründe jeweils den Zusammenhang.


Logo Lehrmittelverlag Zürich

Impressum